(Steuer)beratung für Ihr Unternehmen in Deutschland und den Niederlanden.

Bei deneco kooperieren deutsche und niederländische Wirtschaftsprüfer und Steuerberater unter einem Dach. Das macht uns einzigartig. Aber was haben Sie davon?

Kurze Wege.

Als Unternehmer, der sowohl in Deutschland als auch den Niederlanden tätig ist, finden Sie bei uns Berater, die wissen, was auf beiden Seiten der Grenze zu tun ist. Wir geben Ihnen Antworten auf Fragen, die Sie sich noch nicht gestellt hatten. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren – Ihr Kerngeschäft. Diesen Service der kurzen Wege finden Sie nur bei deneco. 

Hohe Effizienz.

Für welche Rechtsform soll ich mich entscheiden? Was ist z. B. bei der Beschäftigung von niederländischen Mitarbeitern in Deutschland zu beachten? Kann ein Firmenwagen gefahren werden? Deutsche und niederländische Vorschriften sind unterschiedlich. Wir bei deneco haben das Fachwissen beider Länder und bieten Ihnen daher eine umfassende Beratung. Das macht am Ende den feinen Unterschied. 

Geringe Kosten.

Eine Anlaufstelle für Ihre deutschen und niederländischen Fragen ist höchst effizient für Ihr Unternehmen. Es macht die Sache nicht nur einfach, sondern spart Ihnen zudem Zeit und Geld. Dank unseres Fachwissens und der kurzen Wege können wir in kürzester Zeit viel für Sie erreichen. Das sorgt für geringere Kosten.

 



Unsere Leistungen.

Vieles ist in den Niederlanden anders geregelt als in Deutschland, auch Gesetze und Vorschriften. deneco hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen, damit Sie die Zeit haben, sich um das zu kümmern, was Sie am besten können – Ihr Kerngeschäft.

Leistungen im Überblick:

Steuerliche Beratung für Unternehmen.

"Machen Sie mit uns das Beste daraus."

Welche Steuerbelastung fällt in welchem Land an? Welche Steuererklärungen sind in Deutschland und den Niederlanden einzureichen? deneco ist Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Pflichten unter Beachtung der Vorschriften behilflich und sorgt gleichzeitig dafür, dass Ihre Steuervorteile bestens genutzt werden. Wir kümmern uns um all Ihre steuerlichen Pflichten in Deutschland und den Niederlanden.

Finanzierungsberatung.

"Bringen Sie mit uns Ihre Finanzen in Ordnung."

Sie benötigen eine Finanzierung für Ihre Unternehmen in Deutschland und den Niederlanden? deneco unterstützt Sie bei der Beschaffung von Fremdkapital und beim Aufbau eines soliden Finanzplans.

Existenzgründungsberatung.

"Ihr Geschäft startklar."

Sie sind Existenzgründer oder haben gerade erst Ihr Unternehmen in Deutschland oder den Niederlanden gegründet? Wahrscheinlich ergeben sich dann viele Fragen für Sie. Z.B. wie gründe ich eine GmbH oder eine BV? Ist eine andere Rechtsform vielleicht besser geeignet? Wie viel Startkapital wird benötigt und wie kann ich den Kauf oder das Anmieten von Geschäftsräumen organisieren? Wir helfen Ihnen, um in der Anfangsphase die besten Entscheidungen zu treffen. Mit uns gelingt Ihnen ein guter Start.

Finanzbuchhaltung.

"Damit die Zahlen stimmen."

Leider gelten für Deutschland und die Niederlande nicht dieselben Regeln für eine ordnungsgemäße Finanzbuchhaltung. Auch stellt sich manchmal die Frage, ob die niederländische Software auch für die deutsche Finanzbuchhaltung geeignet ist. deneco hilft Ihnen, Ihre deutsch-niederländische Finanzbuchhaltung korrekt und so effizient wie möglich einzurichten und zu nutzen.

Lohnbuchhaltung und Personalberatung.

"Gutes Managing für die Mannschaft."

Die Einstellung von Mitarbeitern in oder aus Deutschland bzw. den Niederlanden kann kompliziert sein: In welchem Unternehmen sollen die Mitarbeiter(innen) angestellt werden? Welche Arbeitsbedingungen gibt es in Deutschland und den Niederlanden zu beachten? Gemeinsam mit Ihnen prüft deneco alle Möglichkeiten und gibt Ihnen Ratschläge, die Sie umsetzen können. Für rechtliche Beratung bedienen wir uns dazu der Mithilfe von fachkundigen Rechtsanwälten. Gleichzeitig kümmern wir uns um die Abwicklung Ihrer Lohnbuchhaltung – selbstverständlich digital!

Digitalisierung der Finanz- und Lohnbuchhaltung.

"Digital: der schnellste Weg über die Grenze."

Die Digitalisierung administrativer Geschäftsprozesse hat in den letzten Jahren rasant zugenommen, auch in der Finanz- und Lohnbuchhaltung. Diese Entwicklungen erleichtern die Anzeige und Übermittlung von Daten, unabhängig von Ihrem Standort. Wenn Sie auf beiden Seiten der Grenze Geschäfte machen, ist das natürlich sehr praktisch, vor allem wenn Mitarbeiter auf beiden Seiten der Grenze beschäftigt sind. deneco hilft Ihnen, das richtige Softwarepaket zu schnüren, das den (internationalen) Datenaustausch ermöglicht. Und das auch noch zu einem fairen Preis.

War Ihre Frage nicht dabei?

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Über uns.

deneco ist eine Kooperation zwischen zwei Steuerberatungsgesellschaften auf beiden Seiten der deutsch-niederländischen Grenze. Die Hoge & Berghaus Steuerberatungsgesellschaft mit Sitz in Ahaus (Westfalen) sowie Hendriksen Accountants en Adviseurs in Enschede in den Niederlanden.

Unsere Berater:

t.berghaus@deneco.eu

+49 (0)2561 42 91 88 18

Thomas Berghaus.

Steuerberater und Fachberater für internationales Steuerrecht

Thomas Berghaus ist seit 15 Jahren in der Region Ahaus tätig. Seit 2010 ist er Partner in der Hoge & Berghaus Steuerberatungsgesellschaft. Da sich sein Augenmerk nicht nur auf Deutschland konzentriert, sondern sein Blick auch über die deutsche Grenze hinausgeht, hat Thomas Berghaus bereits viel Erfahrungen in der Beratung von Unternehmen, die wechselseitig der Grenze aktiv sind. Ein weiterer Schwerpunkt liegt seit über 20 Jahren in der Beratung von Existenzgründern. Hier kennt sich Thomas Berghaus zudem mit Fördermitteln aus, die bei einer Neugründung zum Tragen kommen können. Das er zudem Niederländisch spricht ist ein weiterer Vorteil, nicht nur für ihn, sondern natürlich auch für Sie als Mandant.

 

m.balvers@deneco.eu

+31 (0)6 23 85 22 16 

Marcel Balvers.

Berater für den Mittelstand in der Grenzregion

Marcel Balvers kennt den Mittelstand in der Grenzregion wie seine Westentasche. Von Enschede aus befasst er sich mit grenzüberschreitenden unternehmerischen Fragen und kennt die Hindernisse, mit denen Unternehmer in der Grenzregion konfrontiert sind, sehr gut. Deutsche Unternehmer, die in den Niederlanden tätig sind, sind bei Marcel Balvers an der richtigen Adresse.

r.leveling@deneco.eu

+49 (0)2561 42 91 88 31

Robin Leveling.

Steuerberater und Fachberater für internationales Steuerrecht

Robin Leveling ist seit 8 Jahren als Steuerberater in Ahaus und Umgebung tätig und seit Anfang 2021 auch Partner in der Hoge & Berghaus Steuerberatungsgesellschaft. Schon früh in seiner Karriere als Steuerberater interessierte er sich für die internationale Beratung und arbeitete gerne an grenzüberschreitenden Projekten. Aus diesem Interesse heraus lernte Robin Leveling auch die niederländische Sprache.

 

s.vanbeek@deneco.eu

+31 (0)6 54 31 72 79

Sander van Beek.

Steuerberater in den Niederlanden

Von Enschede aus berät Sander van Beek deutsche Unternehmer, die Geschäfte in den Niederlanden machen. Er führt Unternehmer durch die komplexe niederländische Steuerlandschaft und sorgt dafür, dass Sie die verfügbaren Vorteile nutzen können. Suchen Sie einen Steuerberater im deutsch-niederländischen Kontext? Nehmen Sie dann Kontakt auf mit Sander van Beek.

... und 150 weitere Kolleg(inn)en.

Unser Team kann sich jederzeit auf die Unterstützung der Mitarbeiter(innen) von Hoge & Berghaus sowie Hendriksen verlassen.


Blog.

deneco - Spezialisten für deutsche Unternehmer in den Niederlanden

Für niederländische Unternehmen ist der deutsche Markt aus mehreren Gründen ein sehr attraktiver Absatzmarkt und das Gleiche gilt für deutsche Unternehmer in den Niederlanden. Beide Länder haben als Wirtschaftsnationen ein großes Marktpotenzial, das zudem politisch und wirtschaftlich sehr stabil ist. Außerdem teilen beide Länder eine ähnliche Mentalität und Arbeitsmoral. Auch blicken die Einwohner beider Länder auf einen vergleichbaren kulturellen Hintergrund zurück. Kurz zusammengefasst: eine gute Grundlage für Geschäfte. Natürlich gibt es auch Unterschiede, insbesondere in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht. Aber bedeutet das, dass Unternehmen an der Landesgrenze Halt machen sollten? Wir sind einer anderen Auffassung. Und immer mehr Unternehmer denken genauso!

Weiterlesen »

Mehrwertsteuer in den Niederlanden

Viele deutsche Unternehmer streben für die Unternehmensgründung den Eintritt in den niederländischen Markt an. Ein Grund dafür ist, dass die Steuersätze in den Niederlanden für Unternehmen niedriger sind als in Deutschland. Unabhängig davon, ob Sie eine niederländische Zweigstelle Ihres bestehenden deutschen Unternehmens eröffnen oder ein neues Unternehmen in den Niederlanden gründen möchten, gibt es eine Reihe von Regeln bei der Mehrwertsteuer, bzw. Umsatzsteuer in den Niederlanden zu beachten.

Weiterlesen »

BV in den Niederlanden gründen: was Sie wissen müssen

Wenn Sie ein Unternehmen in den Niederlanden gründen möchten, ist eine niederländische Gesellschaft mit beschränkter Haftung (kurz: B.V. oder besloten vennootschap) eine naheliegende Wahl. Sie ist eine der am häufigsten vorkommenden Rechtsformen für Unternehmen in den Niederlanden. In unserem letzten Blogartikel hat unser niederländischer Steuerberater Sander van Beek Ihnen die gängigsten Rechtsformen in den Niederlanden vorgestellt. In diesem Artikel erklären wir Ihnen nun, was Sie als deutscher Unternehmer für die Gründung einer niederländischen BV wissen müssen und wie Sie Ihre BV richtig organisieren können.

Weiterlesen »

Niederlande: die gängisten Rechtsformen für Unternehmen

Beabsichtigen Sie, in den Niederlanden geschäftlich tätig zu werden? Damit einher geht die Wahl der passenden Rechtsform für Ihr niederländisches Unternehmen. In diesem Artikel werden wir die gängigsten niederländischen Rechtsformen, ihre Vor- und Nachteile sowie die Unterschiede zwischen ihnen in Bezug auf die Steuerabgaben erörtern.

Weiterlesen »

Steuern in den Niederlanden 2023: Steuerpflicht und Steuerarten

Ein Unternehmen macht nicht zwingend an der Grenze halt. Manchmal bieten sich in einem anderen Land fantastische Möglichkeiten für Ihr Unternehmen. Sie haben ein Unternehmen in Deutschland und wollen sich auch in den Niederlanden niederlassen? Dann ist es gut zu wissen, welche Steuern Sie in den Niederlanden zu zahlen haben. In diesem Artikel geben unsere Steuerberater Ihnen einen Überblick über die Steuerarten in den Niederlanden und erklären Grundlegendes zur Steuerpflicht für deutsche Unternehmer in den Niederlanden.

Weiterlesen »

Kontakt.

Haben Sie eine Frage und möchten Sie diese einem Experten stellen? Sind Sie auf der Suche nach einer spezialisierten deutsch-niederländischen Beratung für Ihr Unternehmen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und helfen Ihnen gerne weiter.

+49 (0) 2561 - 42 91 88 80

info@deneco.eu

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch. 

Hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse, wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf, um einen Termin zu vereinbaren.


Niederlassungen. Hier finden Sie uns:

Willkommen in Ahaus.

Besuchsadresse: Stadwall 8-10, 48683 Ahaus

Willkommen in Enschede.

Besuchsadresse: Auke Vleerstraat 8, 7521 PG Enschede, NL